Silva - Ranch Shelties
 
  Aktuelles . . .
  Herzlich Willkommen bei den Shetland Sheepdogs auf der Silva - Ranch
  Amy vom Maiburger Schloss heute. . .
  Amy vom Maiburger Schloss damals . . .
  Amy erwartet Nachwuchs Juli 2013 . . .
  A-Wurf . . .
  Amy erwartet Nachwuchs Juni 2016...
  (2) A-Wurf ...
  Prinzessin Belle ...
  Meine Gedanken zur Geburt ...
  Wir als Hobbyzüchter . . .
  Hier sind wir zu Hause . . .
  Unsere anderen Hausbewohner ...
  Der Sheltie . . .
  Interessante Links
  Impfen mit Verstand ...
  Post an uns . . .
  Impressum
  Unser Gästebuch
Der Sheltie . . .

Der Sheltie und sein Wesen .. . 

der Sheltie gilt als intelligent und lernfreudig, liebenswert im Wesen, aber auch temperamentvoll.

Es kommt wohl auch vor, dass manche Shetland Sheepdogs einen Terrier-ähnlichen Charakter zeigen, der hyperaktiv und immer in Bewegung wirkt. Dem Standard entspricht dies jedoch nicht. Andere Shelties können sehr schüchtern sein, was auch vom Standard her nicht korrekt ist, jedoch kann eine solche Tendenz durch entsprechende, gute Sozialisierung reduziert werden. 

Der Shetland Sheepdog ist ein hervorragender Begleithund, da er als sehr treu und loyal gilt.

Sie sollen gegenüber ihrer Familie liebevoll und anhänglich sein; Fremden gegenüber jedoch reserviert (ohne ängstlich zu sein). Mit einer guten Sozialisierung kann man auch dem jedoch begegnen.

Shelties sollen gut mit Kindern zurechtkommen, wenn sie von Welpenalter an diese gewöhnt wurden. Aufgrund der kleinen Größe der Shelties passiert es jedoch leicht, dass der Hund versehentlich vom Kind verletzt wird, so dass sie nur unter Aufsicht zusammen sein sollten. Wenn der Sheltie mit Kindern aufgewachsen ist, kann er diesen gegenüber auch einen Beschützerinstinkt entwickeln.
Wenn man einen ausgewachsenen Sheltie in eine Familie mit kleinen Kindern aufnehmen möchte, sollte man beachten, dass Kind und Hund u.U. charakterlich nicht zusammen passen - man sollte bei der Wahl hier also nicht nach dem Aussehen gehen!. Sie kommen am besten mit einem sensiblen, aber konsequentem Eigentümer zurecht.

Es heißt, dass Shelties in einer Stadwohnung genauso glücklick wie in einem Haus auf dem Land sein können. Allerdings gelten sie als lautstarke Hütehunde, in der Stadt sollte man durch frühzeitige Erziehung vermeiden, dass der Hund zum Kläffer wird.
 
Wichtig zu beachten ist dabei auch folgender Punkt :

Sein Aktivitätsniveau . . 

als lebhafte und intelligente Hütehunde benötigen sie nicht nur genügend Bewegung sondern auch geistige Beschäftigung. 
Der Hüteinstinkt ist bei vielen Shelties stark ausgeprägt. Sie lieben zu jagen und Dinge zu hüten, auch z.B. Eichhörnchen, Enten und Kinder. Sie sollen es lieben über weite, offene Flächen zu laufen und zu spielen.
Der Sheltie ist vor allem ein intelligenter Hütehund, welcher gern beschäftigt ist. Wird das Bedürfnis nach geistiger Beschäftigung und Bewegung eines Shelties vernachlässigt, kann dies zu unerwünschten Verhaltensweisen führen, einschließlich übermäßigen Bellens
, Phobien und übertriebener Nervosität oder destruktivem Verhalten. Zum Glück gibt es auch das Gegenteil: störende Verhaltensweisen können schon mit einer weiteren Stunde Beschäftigung sowie geistiger Auslastung des Hundes durch den Besitzer verringert werden.





Egal was . . .  
  Falls es Fragen zu den Welpen oder zu unserer Hündin gibt , stehen wir jederzeit gerne per mail oder telefonisch zur Verfügung.  
Heute waren schon 2 Besucher hier!